Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist für uns ein zentrales Anliegen. Die Built4Fun Entertainment Gbr verpflichtet sich, beim Betrieb dieser Website und ihrer Apps die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere die Vorschriften der DSGVO, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, zu beachten. Alle Daten, die Sie der Built4Fun Entertainment Gbr übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir stellen Ihre Daten grundsätzlich nicht Anderen zur Nutzung zur Verfügung, es sei denn, Sie haben hierzu Ihre Einwilligung erklärt oder wir sind zur Preisgabe dieser Daten aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen verpflichtet bzw. dies ist zur Durchführung Ihres Nutzungsverhältnisses erforderlich. Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung gilt für folgende Websites und Apps der Built4Fun Entertainment Gbr:

  • Diese Website (https://built4funentertainment.de)
  • Die App "Eyo" (Google Playstore)
  • Die App "Hooki`s Adventure" (Google Playstore)
  • Die App "Quiz Factory" (Google Playstore)

Die Built4Fun Entertainment Gbr ist Eigentümer dieser Website (https://built4funentertainment.de).

Die Built4Fun Entertainment Gbr ist Eigentümer der App "Hooki`s Adventure". Die Built4Fun Entertainment Gbr ist ebenfalls Eigentümer der App "Quiz Factory".

 

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website und den aufgeführten Apps ist:

Built4Fun Entertainment Gbr
Alexander Konrad
Talstraße 5a
65388 Schlangenbad
Deutschland

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Diesbezüglich können Sie sich jederzeit über die im Impressum und unter Kontakt aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, personenbezogene Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum und unter Kontakt aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

 

Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Alexander Konrad
Built4Fun Entertainment

Talstraße 5a
65388 Schlangenbad

Deutschland

Telephone: +49 1511 5229710
E-Mail: Built4FunEntertainment@gmail.com

 

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Kontaktaufnahme

Per E-Mail übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der per E-Mail eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum und unter Kontakt aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Per E-Mail übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb (diese Website enthält aktuell noch kein Shopsystem)) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

 

Verlinkung Social-Media über Grafik

Wir bewerben auf unserer Webseite (z. B. in der Fußzeile) und in unseren Apps auch Präsenzen auf den nachstehend aufgeführten sozialen Netzwerken. Die Einbindung erfolgt dabei über eine verlinkte Grafik des jeweiligen Netzwerks. Durch den Einsatz dieser verlinkten Grafik wird verhindert, dass es bei dem Aufruf einer Website oder dem Laden einer App, die über eine Social-Media-Bewerbung verfügt, automatisch zu einem Verbindungsaufbau zum jeweiligen Server des sozialen Netzwerks kommt. Erst durch einen Klick auf die entsprechende Grafik wird der Nutzer zu dem Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet.

Nach der Weiterleitung des Nutzers werden durch das jeweilige Netzwerk Informationen über den Nutzer erfasst. Es kann hierbei nicht ausgeschlossen werden, dass eine Verarbeitung der so erhobenen Daten in den USA stattfindet.

Dies sind zunächst Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und besuchte Seite. Ist der Nutzer währenddessen in seinem Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt, kann der Netzwerk-Betreiber ggf. die gesammelten Informationen des konkreten Besuchs des Nutzers dem persönlichen Account des Nutzers zuordnen. Interagiert der Nutzer über einen „Teilen“-Button des jeweiligen Netzwerks, können diese Informationen in dem persönlichen Benutzerkonto des Nutzers gespeichert und ggf. veröffentlicht werden. Will der Nutzer verhindern, dass die gesammelten Informationen unmittelbar seinem Benutzerkonto zugeordnet werden, muss er sich vor dem Anklicken der Grafik ausloggen. Zudem besteht die Möglichkeit, das jeweilige Benutzerkonto entsprechend zu konfigurieren.

Folgende soziale Netzwerke werden in unserer Webseite und in unseren Apps durch Verlinkung eingebunden:

Facebook

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/policy.php

Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Twitter

Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA

Datenschutzerklärung: https://twitter.com/privacy

Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

YouTube

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Instagram:

Instagram  LLC.,  1601  Willow  Road,  Menlo  Park,  CA  94025,  USA

Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/155833707900388/

 

YouTube Plugin

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Twitter Plugin

Auf  unserer  Website  werden  sogenannte  Social  Plugins  („Plugins“)  des  Mikroblogging-Dienstes Twitter  verwendet,  der  von  der  Twitter  Inc.,  1355  Market  St,  Suite  900,  San  Francisco,  CA  94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen  „Twitter-  Vogels“  gekennzeichnet.  Eine  Übersicht  über  die  Twitter  Plugins  und  deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine  direkte  Verbindung  zu  den  Servern  von  Twitter her.  Der  Inhalt  des  Plugins  wird  von  Twitter direkt  an  Ihren  Browser  übermittelt  und  in  die  Seite  eingebunden.  Durch  die  Einbindung  erhält Twitter  die  Information,  dass  Ihr  Browser  die  entsprechende  Seite  unseres Webauftritts  aufgerufen hat,  auch  wenn  Sie  kein  Profil  bei  Twitter  besitzen  oder  gerade  nicht  bei  Twitter  eingeloggt  sind. Diese  Information  (einschließlich  Ihrer  IP-Adresse)  wird  von  Ihrem  Browser  direkt  an  einen  Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. 

Sind  Sie  bei  Twitter  eingeloggt,  kann  Twitter  den  Besuch  unserer  Website  Ihrem  Twitter-Account unmittelbar  zuordnen.  Wenn  Sie  mit  den  Plugins  interagieren,  zum  Beispiel  den  „Twittern“-Button betätigen,   wird   die   entsprechende   Information   ebenfalls   direkt   an   einen   Server   von   Twitter übermittelt  und  dort  gespeichert.  Die  Informationen  werden  außerdem  auf  Ihrem  Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter   sowie   Ihre   diesbezüglichen   Rechte   und   Einstellungsmöglichkeiten   zum   Schutz   Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem  Twitter-Account  zuordnet,  müssen  Sie  sich  vor  Ihrem  Besuch  unserer  Website  bei  Twitter ausloggen.

Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter ändern: https://twitter.com/account/settings

 

Facebook Plugin

Auf  unserer  Website  werden  sogenannte  Social  Plugins  („Plugins“)  des  sozialen  Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in  von  Facebook“  bzw.  „Facebook  Social  Plugin“  gekennzeichnet.  Eine  Übersicht  über  die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine  direkte  Verbindung  zu  den  Servern  von  Facebook  her.  Der  Inhalt  des  Plugins  wird  von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält  Facebook  die  Information,  dass  Ihr  Browser  die  entsprechende  Seite  unseres  Webauftritts aufgerufen  hat,  auch  wenn  Sie  kein  Facebook-Profil besitzen  oder  gerade  nicht  bei  Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. 

Sind  Sie  bei  Facebook  eingeloggt,  kann  Facebook  den  Besuch  unserer  Website  Ihrem  Facebook-Profil  unmittelbar  zuordnen. Wenn  Sie mit  den  Plugins  interagieren,  zum  Beispiel  den  „Gefällt  mir“-Button  betätigen  oder  einen  Kommentar  abgeben,  wird  diese  Information  ebenfalls  direkt  an  einen Server  von  Facebook  übermittelt  und  dort  gespeichert.  Die  Informationen  werden  außerdem  auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook  sowie  Ihre  diesbezüglichen  Rechte  und  Einstellungsmöglichkeiten  zum  Schutz  Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn  Sie  nicht  möchten,  dass  Facebook  die  über  unseren  Webauftritt  gesammelten  Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook  ausloggen. 

 

Instagram Plugin

Auf  unserer  Website  werden  sogenannte  Social  Plugins  („Plugins“)  von  Instagram  verwendet,  das von  der  Instagram  LLC.,  1601  Willow  Road,  Menlo  Park,  CA  94025,  USA  („Instagram“)  betrieben wird.  Die  Plugins  sind  mit  einem  Instagram-Logo  beispielsweise  in  Form  einer  „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.  Eine  Übersicht  über  die  Instagram  Plugins  und  deren  Aussehen  finden  Sie  hier: https://about.instagram.com/blog/announcements/introducing-instagram-badges-for-webpage-embedding

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine  direkte  Verbindung  zu  den  Servern  von  Instagram  her.  Der  Inhalt  des  Plugins  wird  von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält  Instagram  die  Information,  dass  Ihr  Browser die  entsprechende  Seite  unseres  Webauftritts aufgerufen  hat,  auch  wenn  Sie  kein  Instagram-Profil  besitzen  oder  gerade  nicht  bei  Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. 

Sind  Sie  bei  Instagram  eingeloggt,  kann  Instagram  den  Besuch  unserer Website  Ihrem  Instagram-Account   unmittelbar   zuordnen.   Wenn   Sie   mit   den   Plugins   interagieren,   zum   Beispiel   das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre  diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/

Wenn  Sie  nicht  möchten,  dass  Instagram  die  über  unseren  Webauftritt  gesammelten  Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

 

Google Play Store

Für die mobilen Apps der Built4Fun Entertainment Gbr, verfügbar im Google Play Store, gelten die folgenden gesonderten Datenschutzbestimmungen.

Mit dem Herunterladen unserer Apps haben Sie sich gegenüber dem Google Play Store über ihren Googleaccount legitimiert. Eine mit der europäischen DSGVO nicht im Einklang stehende Verwendung der im Zusammenhang mit dem Download oder der Nutzung der Applikationen erhobenen Daten durch Google kann von Seiten der Built4Fun Entertainment Gbr nicht ausgeschlossen werden. Die Built4Fun Entertainment Gbr hat darauf keinen Einfluss. Eine Weitergabe von Daten durch die Built4Fun Entertainment Gbr an Google erfolgt nicht.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre  diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://policies.google.com/privacy

Die Apps der Built4Fun Entertainment Gbr erheben automatisiert Daten, die Google und der Built4Fun Entertainment Gbr zur Verfügung stehen. Diese Daten können wir in der Google Play Console einsehen und auswerten, um Statistiken erstellen zu können. Dadurch ist es uns ermöglicht, z. B. Downloadstatsitiken zu verschienenen Ländern anzufertigen. Es handelt sich dabei um folgende Daten:

  • Android-Version: Version des Android-Betriebssystems, die vom Gerät des Nutzers gemeldet wird
  • Gerät: Vermarktungsname und individueller Gerätename des Nutzergeräts, z. B. Google Nexus 7/Max Mustermann Handy
  • Land: Land des Nutzers
  • Sprache: Spracheinstellung des Nutzers für das Android-Betriebssystem
  • Mobilfunkanbieter: Netzbetreiber des Nutzers, sofern zutreffend
  • Kanal: Wie Nutzer unsere Apps startet
  • Datum und Uhrzeit: Datum und Uhrzeit des Nutzers bei Appinstallation oder Nutzung (Erfassung von u. a. Downloadstatistiken, tägliche Benutzer etc.)
  • App-Version: Version unserer App
  • IP-Adresse: IP-Adresse des Nutzers

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Unity Engine

Alle unsere Apps nutzen die Unity Engine. Mit der Unity-Engine erstellte Spiele sammeln grundsätzlich Daten und schicken sie über das Internet an den Hersteller. Nach Unitys Angaben zum Datenschutz werden folgende Informationen von Ihnen erfasst:

Unity hat einige oder alle der folgenden Informationen zu Ihrem Gerät gesammelt: Eindeutige Gerätekennungen (z. B. IDFV für iOS-Geräte und Android ID für Android-Geräte); IP Adresse; Installationsland (zugeordnet von der IP-Adresse); Gerätehersteller und Modellplattformtyp (iOS, Android, Mac, Windows usw.) sowie das Betriebssystem und die Version, die auf Ihrem System oder Gerät ausgeführt werden; Sprache; CPU-Informationen wie Modell, Anzahl der vorhandenen CPUs, Frequenz und gesetzte Anweisungen von Unterstützungseinstellungen; den Grafikkartentyp und den Herstellernamen; Name und Version des Grafikkartentreibers (z. B. "nv4disp.dll 6.10.93.71"); welche Grafik-API verwendet wird (z. B. "OpenGL 2.1" oder "Direct3D 9.0c"); Menge des vorhandenen System- und Video-RAM; aktuelle Bildschirmauflösung; Version des Unity-Editors, mit dem das Spiel erstellt wurde; Sensoreigenschaften (z. B. Geräteunterstützung für Gyroskop, Berührungsdruck oder Beschleunigungsmesser); Anwendungs- oder Bundle-Identifikation („App-ID“) des installierten Spiels; eindeutige Werbekennungen für iOS- und Android-Geräte (z. B. IDFA oder Android Ad ID); und eine Prüfsumme aller Daten, die gesendet werden, um zu überprüfen, ob sie korrekt übertragen wurden.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Unity sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Unity: https://unity3d.com/legal/privacy-policy

Aktuell produziert die Built4Fun Entertainment Gbr ausschließlich Android-Apps. Sie können z. B. zum Schutze Ihrer Privatsphäre die Android Werbe-ID auf Ihrem Smartphone oder Tablet zurücksetzen bzw. löschen. Durch diese Werbe-ID kann Ihnen personalisierte Werbung angezeigt werden, allerdings werden dadurch auch persönliche Informationen an Dritte weitergegeben. Sie können allerdings diese Identifikationsnummer zurücksetzen beziehungsweise löschen. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet. Wählen Sie den Menüpunkt "Google-Dienste" aus. Dort tippen Sie auf "Anzeigen". Mit der Funktion "Werbe-ID zurücksetzen" ersetzt Android Ihre momentane ID durch eine zufällig gewählte Identifikationsnummer. Möchten Sie verhindern, dass Ihre Werbe-ID zur Erstellung von Profilen verwendet wird, tippen Sie auf die Option "Personalisierte Werbung deaktivieren".

 

Informationen zu App-Berechtigungen

Berechtigungen geben an, auf welche Funktionen oder Daten eine App zugreifen darf. So können Sie einer App zum Beispiel erlauben, auf die Liste Ihrer Kontakte oder auf die Informationen zu Ihrem Standort zuzugreifen. Die Berechtigungen können nach der Installation der App geändert werden.

Wenn Sie eine App im Play Store herunterladen, fordert diese eventuell schon vor der Installation Zugriff auf bestimmte Daten an. Bei Apps, die für Android 6.0 und höher entwickelt wurden, können Sie die Berechtigungen bei der ersten Verwendung gewähren oder verweigern.

Wenn eine App auf Ihrem Gerät aktualisiert wird, können sich die angeforderten Berechtigungen für diese App ändern.

Apps, die für Android 6.0 und höher entwickelt wurden: Sie müssen Berechtigungsänderungen nicht prüfen oder akzeptieren, um die App zu aktualisieren. Bei der ersten Verwendung einer Funktion, die eine neue Berechtigung erfordert, können Sie den Zugriff auf diese Daten oder Funktion entweder gewähren oder verweigern.

Andere Apps: Bereits akzeptierte Berechtigungen müssen nicht noch einmal geprüft oder akzeptiert werden. Wenn die App Zugriff auf neue Berechtigungsgruppen oder Berechtigungen in der Gruppe "Sonstige" benötigt, müssen Sie die Aktualisierung genehmigen, selbst wenn automatische Updates aktiviert sind.

Wenn Sie jedes Update vor der Installation prüfen möchten, können Sie die Option für automatische Updates deaktivieren.

Die App-Berechtigungen können in der App "Einstellungen" Ihres Geräts jederzeit geändert werden. Beachten Sie dabei jedoch, dass das Deaktivieren von Berechtigungen dazu führen kann, dass die Apps nicht mehr richtig funktionieren.

 

App-Berichtigungen, auf die unsere Apps Zugriff fordern:

Ergänzende Informationen zur Nutzung der App "Hooki`s Adventure"

Die App "Hooki`s Adventure" fordert Zugriff auf:

  • Auf alle Netzwerke zugreifen
  • Netzwerkverbindungen abrufen

Hinweis: Die App ist auch offline nutzbar. Allerdings kann darunter das Spielvergnügen leiden. Die Deaktivierung des Internets kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer App zur Folge haben.

 

Ergänzende Informationen zur Nutzung der App "Quiz Factory"

Die App "Quiz Factory" fordert Zugriff auf:

  • Auf alle Netzwerke zugreifen
  • Netzwerkverbindungen abrufen

Hinweis: Die App ist auch offline nutzbar. Allerdings kann darunter das Spielvergnügen leiden. Die Deaktivierung des Internets kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer App zur Folge haben.

 

Anzu Limited

Anzu Limited ist ein in Israel ansässiges Unternehmen, das spezialisierte und innovative Lösungen und Konzepte für moderne Werbung und die Durchführung von Marketingkampagnen anbietet. Alle unsere Apps nutzen den Dienst von Anzu Limited.

Sammlung von Informationen:

Standardmäßig stimmen Sie der Übermittlung der unten angegebenen personenbezogenen Daten zu. Wenn Sie mit einer Publisher-App in Bezug auf die Software und / oder den Marktplatz und / oder die Plattform und / oder Dienste interagieren, erfassen wir passiv Informationen (häufig automatisch), einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Allgemeine und nicht persönliche Informationen, wie z. B. als: - Ländercode - Stadt und Postleitzahl - Geräteinformationen, wie z. B.: - Gerätehersteller und -typ - Gerätemodell, Betriebssystem und Version - Name des Geräteträgers - Gerätebenutzeragent - Gerätehardware - Geräteverbindungstyp - Geräte-ID - Gerätekennung für Werbetreibende - Physische Gerätehöhe in Pixel - Physische Gerätebreite in Pixel - Gerätepixel pro linearem Zoll - Gerätepixelverhältnis - Geostandort des Geräts, wenn Ortungsdienste aktiviert sind - Informationen zu Anzeigen, die geliefert, angezeigt oder angeklickt werden, z. B. Art der Werbung, wo sie geliefert wurde und ob Sie darauf geklickt haben - IP-Adresse - Protokollinformationen - Benutzeragent des mobilen Browsers - Zufällig generierte Anzu-Benutzer-ID. Möglicherweise erhalten wir vom Publisher zusätzliche Daten, die der Publisher möglicherweise von den Endbenutzern der Publisher-App sammelt, und übertragen sie an uns. Zu diesen Daten gehören unter anderem: - Geschlecht - Geburtsjahr - Home Geo für App-Endbenutzer - Andere Benutzerparameter oder -einstellungen, die uns vom Publisher zur Verfügung gestellt werden.

Verwendung von Informationen:

Standardmäßig stimmen Sie der Übermittlung der unten angegebenen personenbezogenen Daten zu. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen, um die Anzu-Software und / oder den Marktplatz und / oder die Plattform und / oder Dienste und / oder unsere Website bereitzustellen und zu verbessern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: - Schalten und Optimieren von Werbung - Anzeigen und Verfolgen von Werbung - Betrug Erkennung und Schutz - Geo-Targeting - Interessenbasierte Werbung - Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen

Speicherung von Informationen:

Wir können die Endbenutzerinformationen der Publisher-App nach Beendigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen dem Publisher und uns weiterhin aufbewahren und speichern.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von Anzu Limited. Wenn Sie von Ihren Rechten an personenbezogenen Daten in Ihrem Einzelfall Gebrauch machen möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte per elektronischer Kommunikation an den Datenschutzbeauftragten an dpo@anzu.io.

 

Google Analytics und Firebase

Auf unserer Website und unseren Apps setzen wir Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Website und Apps. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website und Apps.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unserer Website und Apps, werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR.

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unserer Website und Apps sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unserer Website und Apps sowie der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Google gibt an, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden. Zudem hält Google unter

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

weitere datenschutzrechtliche Informationen für Sie bereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Zudem bietet Google unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit den gängigen Internet-Browsern installieren und bietet Ihnen weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf unserer Website erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unserer Website nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden. Ob und welche weiteren Webanalysedienste von uns eingesetzt werden, erfahren Sie natürlich ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung in unseren Apps nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, unsere Apps nicht zu installieren bzw. zu deinstallieren.

Zudem bietet auch Google unter

http://www.google.de/policies/privacy/

weitergehende Informationen und dabei insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.

Unsere Apps verwenden zudem Firebase, der integrierten Google-Plattform für App-Entwickler. Firebase ist eine Echtzeit-Datenbank, mit der sich Echtzeitinformationen in unseren Apps einbinden lassen. Firebase ist mit Google Analytics verknüpft. Nutzerdaten werden anonymisiert an Firebase übermittelt. Firebase ist eine Google-Tochter mit Sitz in San Francisco (CA), USA. Die Datenschutzerklärung von Firebase finden Sie unter https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html.

 

Google Ads mit Conversion-Tracking

Auf unserer Website und unseren Apps setzen wir die Werbe-Komponente Google Ads und dabei das sog. Conversion-Tracking ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung unseres Angebots. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Falls Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, speichert das von uns eingesetzte Conversion-Tracking ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese sog. Conversion-Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen im Übrigen nicht Ihrer persönlichen Identifikation.

Sofern das Cookie noch gültig ist und Sie eine bestimmte Seite unserer Website oder unsere Apps besuchen, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und dass Sie anschließend auf unsere Website oder Apps im Playstore weitergeleitet worden sind.

Durch die so eingeholten Informationen erstellt Google uns eine Statistik über den Besuch unserer Website und Apps. Zudem erhalten wir hierdurch Informationen über die Anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige(n) geklickt haben sowie über die anschließend aufgerufenen Seiten unserer Website und Apps im Playstore. Weder wir noch Dritte, die ebenfalls Google-Ads einsetzten, werden hierdurch allerdings in die Lage versetzt, Sie auf diesem Wege zu identifizieren.

Durch die entsprechenden Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie zudem die Installation der Cookies verhindern oder einschränken. Gleichzeitig können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung in unseren Apps nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, unsere Apps nicht zu installieren bzw. zu deinstallieren.

Ferner bietet auch Google unter

https://services.google.com/sitestats/de.html

http://www.google.com/policies/technologies/ads/ 

http://www.google.de/policies/privacy/

weitergehende Informationen zu diesem Thema und dabei insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.

 

Google AdSense

Auf unserer Website setzen wir zur Einbindung von personellen Werbeanzeigen Google AdSense ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Durch Google AdSense werden Cookies sowie sog. Web Beacons über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert. Hierdurch ermöglicht uns Google die Analyse der Nutzung unserer Website durch Sie. Die so erfassten Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Ihnen angezeigten Werbeformate an Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Ferner kann Google diese Informationen an Vertragspartner weitergeben. Google erklärt allerdings, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Ihnen zusammengeführt würden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung auf unserer Website nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem bietet Google unter

https://policies.google.com/privacy

https://adssettings.google.com/authenticated

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

 

Google Admob

Auf unseren Apps setzen wir zur Einbindung von personellen Werbeanzeigen Google Admob ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Die Werbe-ID ist ein Pseudonym, unter dem generelle Informationen über Ihr Surfverhalten gespeichert werden. In unserem Auftrag verarbeitet Google die Daten um auf Sie zugeschnittene, personalisierte, Werbung zu schalten. Die so erfassten Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Ihnen angezeigten Werbeformate an Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Ferner kann Google diese Informationen an Vertragspartner weitergeben. Google erklärt allerdings, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Ihnen zusammengeführt würden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Apps.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung in unseren Apps nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, unsere Apps nicht zu installieren bzw. zu deinstallieren.

Zudem bietet Google unter

https://policies.google.com/privacy

https://adssettings.google.com/authenticated

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

 

Amazon Partnerprogramm

Als Amazon-Partner verdient die Built4Fun Entertainment Gbr an qualifizierten Verkäufen.

Es kommen Amazon-Cookies zum Einsatz, wodurch Amazon erkennt, dass Sie einen Partnerlink auf unserer Webseite geklickt haben.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Als Webseitenbetreiber haben wir hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe der Werbekostenerstattung feststellbar ist.

Einzelheiten zur Datennutzung durch Amazon finden Sie in der Amazon Datenschutzerklärung: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

 

Spreadshirt

In unsere Website enthält Verlinkungen auf unseren Spreadshirt-Shop sowie ein Plugin unseres Spreadshirt-Shops. In unseren Apps verweisen wir ebenfalls auf unseren Spreadshirt-Shop. Diensteanbieter und Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die sprd.net AG, Gießerstraße 27, 04229 Leipzig, Deutschland (im Folgenden „Spreadshirt“).

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Internetseite von Spreadshirt, wenn Du Dich also nicht zur Nutzung der Website anmeldest, registrierst oder sonst Informationen übermittelst, erhebt Spreadshirt die Daten, die Ihr Browser an die Server von Spreadshirt überträgt. Dazu zählen insbesondere:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • der Name der angeforderten Datei
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • übertragene Datenmenge
  • die Seite, von der aus Du uns besuchst
  • Dein Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Dein Browsertyp sowie Sprache und Version der Browsersoftware
  • eine Meldung über den erfolgreichen Abruf

Daneben setzt Spreadshirt auf deren Webseite auch sog. Cookies ein. Das Online-Angebot von Spreadshirt nutzt folgende Arten von Cookies: Sitzungs- bzw. transiente Cookies, Langzeit- bzw. persistente Cookies, Drittanbieter-Cookies (Third-Party-Cookies).

Haben Sie weitere Fragen zum Datenschutz von Spreadshirt, schauen Sie bitte in die Datenschutzerklärung von Spreadshirt.

 

Letzte Überarbeitung: 06.07.2020

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung bieten.

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.